Telefonnummer

+4917634335426

E-Mail

mail@wesentlichwerden.de

                              Monika Ananda Wiese

 

geb. 1978, seit 2004 im Rheinland (erst Köln, dann Bonn). Seit 2015 lebe ich in einer kreativen Hausgemeinschaft mit 5 wunderbaren Menschen und lerne ständig dazu. Seit 2020 bin ich sooft es geht auch im süddeutschen Raum zwischen Freiburg, Tübingen und Allgäu unterwegs.

Mein Weg ist von stetem Wandel, Intuition und „Weben der einzelnen Teile zu einem Ganzen“ geprägt. Ich erforsche diesen Lebensumstand von Veränderungen also sowohl fachlich beruflich auf vielen Ebenen, als auch in meinem eigenen Leben. 

Meine vollständige berufliche Selbständigkeit begann 2013 als Musiktherapeutin und Bodyworkerin, doch die Entwicklung ging weiter: mittlerweile gebe ich an verschiedenen Orten Deutschlands Seminare und Workshops zu Körperbewußtsein, Conscious Dance, Naturerleben und Intuition. 


Und das bin ich alles..

formell: ich bin als Therapeutin, Dozentin und Event- (Mit)Initiatorin mit einem Herzensanliegen unterwegs: Verbundenheit, Eingebettetsein für wirklich jede*n erlebbar machen, KörperBewußtsein als Kraft für lebensfreundliche, kluge Entscheidungen und Vertrauen nutzen. Menschen mit ihrer eigenen Wahrnehmung vertraut machen. Und so: Heimat im eigenen Körper, im Seele- sein und im Leben selbst finden.

  • im Erstberuf Dipl. Sozial -/Heilpädagogin ( Schwerpunkt Menschen mit sog. Behinderung) (2003)
  • Musiktherapeutin (HP Psych.). (2008)
  • Pract. & Lehrerin für die Behandlung Lomi Lomi Nui (2011),
  • Practitoner für  Thai Yoga Massage (2011), Reiki (2011)
  • Singleiterin – Singende Krankenhäuser (2011)
  • Chorleiterin (2012)
  • Atem- Stimm- und Sprechlehrerin (SA), (2012)
  • Lehrerin für die Tanz-& Bewegungspraxis Soul Motion (seit 2016)
  • 2022 Ausbildung in heimischer Ethnomedizin als Trauer- und Krisenbegleiterin
  • beinahe unzählige zusätzliche Fortbildungen: 5 Rhythmen, Movement Medicine, Geomantie, Pflanzenheilkunde, Altes Wissen, Medialität, Jahreskreise, Embodiment, Riten des Übergangs ( Visionssuche), schamanische Arbeit (Reisen), Soziokratische Gruppenprozesse, Dragon Dreaming, 

wesentlich: Naturfrau, Initiatorin, Impulsgeberin. Schokoladenesserin. Barfussläuferin. Liebende, Freundin, Mitbewohnerin. Kräuterfrau. Liebhaberin von Sprache. Leidenschaft für  Forschung in Neurologie und Psychoneuroimmunologie :-),  Selbstregulation und Resilienz. Hellfühlende und Brett- vor- dem Kopf- Habende in einem. Leidenschaftliche Forscherin zu Prozessen für persönlichen und gesellschaftlichen Wandel. Scheiternde, Lernende. Frau, die Verbindung erinnerbar macht. Tänzerin. Sängerin. Genießerin. Erinnernde. Künstlerin und Forschende für Begegnung zwischen Mensch, Kosmos und Natur.